Dankeschön

Vielen herzlichen Dank an alle Spender, Unterstützer und Freunde der
Philipp Lahm-Stiftung!

Im diesjährigen Jahresrückblick haben wir die aktuellen Ereignisse und Fortschritte in den Stiftungsprojekten für Sie zusammengefasst. Hier können Sie erfahren, was die Philipp Lahm-Stiftung mit Ihrer Hilfe bereits alles erreicht hat.

Viel Spaß beim Lesen und wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr gemeinsam mit Ihnen als Unterstützer an unserer Seite!

2016_11_14_shongi_1

 

Jahresrückblick 2017

Liebe Freunde, Unterstützer und Spender der Philipp Lahm-Stiftung,

mit dem Ende des Jahres 2017 feiert die Philipp Lahm-Stiftung ihren zehnten Geburtstag. Ich danke allen Unterstützern von Herzen und bin stolz und glücklich, dass wir in diesen zehn Jahren so viel bewirken konnten. Gleichzeitig geht für mich ein bewegtes und bewegendes Lebensjahr mit großen Veränderungen und neuen Herausforderungen zu Ende. Meine berufliche Veränderung mit meinem Abschied aus dem Profifußball haben Sie sicherlich mitbekommen: Am 20. Mai stand ich zum letzten Mal als Profifußballer auf dem Rasen der Allianz Arena. Sie können sich vorstellen, wie emotional der Moment für mich war, als ich vom Platz ging und den Fans zuwinkte.

Und nun stehe ich mit meiner unternehmerischen Tätigkeit vor neuen Herausforderungen, was mir Möglichkeiten eröffnet, ganz neue Felder kennenzulernen und in anderen Konstellationen als im Fußball in einem Team zu arbeiten. Ich bin jetzt dabei, mich intensiv in diese spannende Welt einzuarbeiten, in der so viel ganz anders ist. Aber immer wieder stelle ich fest, dass die Führungsaufgaben in der Wirtschaftswelt in mancher Hinsicht doch dem Fußball sehr ähnlich sind.

Die Philipp Lahm-Stiftung ist am 21. November 2017 zehn Jahre alt geworden. Es war mein damaliger Wunsch, etwas für Kinder und Jugendliche zu tun, die es nicht so gut haben, wie ich es als Kind hatte. An diesem Wunsch hat sich in den zehn Jahren nichts geändert und durch die Stiftungsprojekte in Südafrika und Deutschland arbeite ich nach wie vor daran, dieses Ziel zu realisieren. Mein Ausscheiden aus dem Profifußball ändert nichts an der Arbeit meiner Stiftung, denn die Projekte sind nachhaltig angelegt und werden durch mein engagiertes Stiftungsteam und unsere lokalen Projektpartner laufend weiterentwickelt. Mein herzlicher Dank gilt jedem von Ihnen, der mit einer großen oder kleinen Spende zu unseren Projekterfolgen beigetragen hat. Viele von Ihnen sind treue Dauerspender, einige haben Spendenaktionen anlässlich Geburtstagsfeiern und ähnlichen Ereignissen durchgeführt. Ihre großzügige Unterstützung, liebe Spender und Freunde der Stiftung, macht vieles möglich – und es gibt nach wie vor so viel zu tun!