Ziele

Die Philipp Lahm-Stiftung unterstützt drei Projekte und ausgewählte Initiativen in Deutschland und in Afrika – vor allem in Südafrika – die Sport als ein nachhaltiges Instrument einsetzen, um soziale Werte zu vermitteln und die Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern.  Insbesondere junge Menschen aus unterprivilegierten Familien und Verhältnissen sollen unterstützt werden.

Projektziele in Deutschland:

  • Unterstützung der Kinder/Jugendlichen bei Entdeckung und Ausbau ihrer
       individuellen sportlichen und persönlichen Fähigkeiten und Neigungen
  • Förderung der Integration von Kindern/Jugendlichen mit
       Migrationshintergrund durch Sportangebote
  • Förderung von Bildungsangeboten und Motivation der Kinder/Jugendlichen
       daran teilzunehmen

Projektziele in Afrika:

  • Schaffung von Trainingsmöglichkeiten
  • Aufbau und Festigung sozialer Strukturen durch das Angebot
       von Sport-Aktivitäten
  • Unterstützung von Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen